Tirol

Verkehrsunfall mit Verletzten in Kufstein

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 4. August 2022 gegen 08:00 Uhr lenkte ein 43-jähriger Österreicher einen Pkw im Gemeindegebiet von Kufstein auf der Eibergbundesstraße in Richtung Söll. Auf Höhe des km 8,8 geriet der Mann mit dem Pkw auf die Gegenfahrbahn und es kam zur seitlichen Kollision mit einem von einem 84-jährigen Österreicher gelenkten Pkw. Bei dem Unfall erlitten der 84-Jährige und seine 86-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen. Der 43-Jährige blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden. Ein Alkotest mit dem 43-Jährigen verlief positiv.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!