Tirol

Verkehrsunfall mit Verletzter in Gerlos

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 02.12.2019 gegen 17:20 Uhr lenkte eine 64-jährige Österreicherin ihren PKW in Gerlos auf der Gerlos Bundesstraße (B165) in Richtung Zell am Ziller. Zum gleichen Zeitpunkt wollte eine 85-jährige Österreicherin bei Kilometer 41,38 die Bundesstraße überqueren, als es in weiterer Folge aus noch unbekannter Ursache zu einer Kollision zwischen der Fußgängerin und dem Fahrzeug kam. Die 85-Jährige wurde nach der ärztlichen Versorgung mit schweren Verletzungen mit der Rettung ins Bezirkskrankenhaus nach Schwaz gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!