Tirol

Verkehrsunfall mit Verletzung in Ehrwald

Verkehrsunfall mit Verletzung in Ehrwald Juli 9, 2024

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!

Reutte

Presseaussendung der Polizei Tirol

Ein 61-jähriger, deutscher Motorradlenker überholte bisherigen Erkenntnissen zufolge am 9. Juli 2024 gegen 09:50 Uhr im Bereich der Kreuzung Innsbrucker Straße – Kirchplatz in Ehrwald eine stehende Fahrzeugkolonne und kollidierte in Folge mit einem, am Kirchplatz in Richtung Ehrwalder Alm abbiegenden Pkw eines 49-jährigen Schweizers. Der Deutsche wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus nach Reutte verbracht. Am Pkw und am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!