Tirol

Verkehrsunfall mit Verletzung in Telfs

Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 22.06.2022 gegen 15:45 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich Ruth-Drexel-Weg/Georgenweg im Ortsgebiet von Telfs ein Verkehrsunfall mit Verletzten. Dabei lenkte eine 72-jährige Österreicherin ihr Fahrzeug auf dem Ruth-Drexel-Weg von Westen kommend in Fahrtrichtung Osten und wollte im Kreuzungsbereich auf den Georgenweg einbiegen. Zum selben Zeitpunkt lenkte ein 16-jähriger Österreicher sein Motorfahrrad auf dem Georgenweg in Richtung Süden. Im Kreuzungsbereich kam es dann zu einer seitlichen Kollision, wobei der Mofa-Lenker und das auf dem Rücksitz befindliche Mädchen zu Sturz kamen. Die 15-jährige Mitfahrerin erlitt durch den Unfall eine schwere Unterschenkelverletzung und wurde mit der Rettung in die Klinik Innsbruck gebracht. Der Mofa-Lenker wurde ebenfalls mit Verletzungen unbestimmten Grades in die Klinik Innsbruck gebracht. Die PKW-Lenkerin wurde nicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!