Tirol

Verkehrsunfall mit Verletzung und Fahrerflucht

Imst
Presseaussendung der Polizei Tirol

Eine 82-jährige Österreicherin wollte am 11.05.2021 gegen 09:00 Uhr die Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Straße auf Höhe Haus Nr. 14 in Imst überqueren. Zuvor hatte vor ihr ein dunkler Kastenwagen, vermutlich IM-Kennzeichen, eingeparkt. Als die Dame der Meinung war, der Parkvorgang sei beendet, betrat sie hinter dem Fahrzeug die Fahrbahn. In diesem Moment setzte der Fahrer des Kastenwagens nochmal zurück wodurch die 82-Jährige zu Sturz kam. Der Fahrer stieg zwar noch aus und half der Dame aufzustehen, verließ dann aber ohne Datenaustausch und weitere Hilfeleistung die Unfallstelle. Die Frau begab sich selbständig zum Arzt, sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Zeugen bzw. der Lenker des Kastenwagens werden ersucht sich bei der Polizei Imst zu melden. Tel: 059133-7100

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!