Vorarlberg

Alpinunfall in Gargellen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Ein 57jähriger Mann war heute, 11.08.2019, gegen 13:00 Uhr, auf dem Grad Richtung Gargellner Köpfe unterwegs. Er stolperte, rutschte ca. 40m über ein Steinfeld ab und verletzte sich unbestimmten Grades. Der C8 Rettungshubschrauber rettete den Mann mittels Tau und flog ihn ins Landeskrankenhaus Feldkirch.

Polizeiinspektion Gaschurn, Tel. +43 (0) 59 133 8103

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!