Vorarlberg

Balkonbrand in Hohenems

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 31.05.2021 gegen 12.25 Uhr kam es in einer Wohnung in Hohenems aus bislang unbekannter Ursache zu einem Balkonbrand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drangen bereits Rauchschwaden aus dem geschlossenen Balkon hervor. Das Feuer konnte durch die Feuerwehren aus Hohenems und Altach, die mit insgesamt 8 Fahrzeugen und 50 Feuerwehrleuten im Einsatz waren, rasch gelöscht werden. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden am Balkon. Die Wohnung ist allerdings noch bewohnbar. Der Wohnungseigentürmer war zur Zeit des Brandes ortsabwesend. Ermittlungen zur Brandursache sind im Gange.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!