Vorarlberg

Brand einer Heumaschine in Dornbirn

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 11.05.2022 gegen 21.40 Uhr waren zwei Männer in Dornbirn auf einem Feld im Bereich Birkenseeweg mit einem Traktor und angehängter Heumaschine mit Heuarbeiten beschäftigt. Dabei bemerkten sie, wie der Heuwagen zu rauchen begann und kurz darauf Feuer fing. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr versuchten die beiden Männer mit Feuerlöschern den Brand zu bekämpfen. Das Feuer konnte später von der verständigen Feuerwehr gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist unklar, die Schadenshöhe ist bislang noch nicht bekannt. Einsatzkräfte: Feuerwehr Dornbirn mit fünf Fahrzeugen und 30 Personen, Bundespolizei und Stadtpolizei Dornbirn mit zwei Fahrzeugen und 4 Personen.
Polizeiinspektion Dornbirn, Tel. +43 (0) 59 133 8140

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!