Vorarlberg

Brandstiftung an einem Funken in Schoppernau – Zeugenaufruf

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

In der Nacht auf den 15.03.2019 gegen 01.00 Uhr zündete eine bislang unbekannte Täterschaft den Funken der Funkenzunft Schoppernau an. Auf Grund der vorgefundenen Spurenlage wird von zwei Tätern ausgegangen. Ein Pkw, welcher direkt am Funken abgestellt war, konnte in letzter Sekunde aus dem Gefahrenbereich gebracht werden. Die Feuerwehr Schoppernau war mit 2 Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz. Der Funken selbst konnte nur mehr kontrolliert abgebrannt werden. Die Polizei Au bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Polizeiinspektion Au, Tel. +43 (0) 59 133 8122

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!