Vorarlberg

Brandstiftung in Frastanz – Presseaufruf

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Eine bislang unbekannte Täterschaft steckte am 31.07.2018 gegen 18:50 Uhr eine vermutlich mit Brandbeschleuniger getränkte Polyesterjacke in die seitliche Holzverkleidung des Brückengeländers in der Schneebertsch-Gasse in Frastanz und zündete diese anschließend an. Dadurch kam es zu einer massiven Rauchentwicklung. Die sofort alarmierte Feuerwehr Frastanz ( 3 Fahrzeuge, 20 Mann ) konnte den Brand löschen. Eine seitliche Holzverstrebung wurde durch den Glimmbrand leicht beschädigt. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Frastanz in Verbindung zu setzen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!