Vorarlberg

. COVID19-Kontrollen bei Ausreise aus dem Leiblachtal – Appel an die Verkehrsteilnehmer*innen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Zur Zeit finden aufgrund der COVID19-Clusterbildung lückenlose Kontrollen aller aus dem Leiblachtal ausreisenden Personen statt. Eine Ausreise ist nur mit gültigem Test möglich. Durch die Kontrollen kommt es zu nicht vermeidbaren Verkehrsbehinderungen. Um diese Verkehrsbehinderungen so kurz wie möglich zu halten, appelliert die Polizei an alle Verkehrsteilnehmer*innen, die Bestätigung über die Teilnahme am Test (schriftlich oder digital) sowie das negative Testergebnis vor der Kontrolle griffbereit zu halten. Zudem sollten Fahrten, die nicht unbedingt notwendig sind, vermieden werden.
LPD Vorarlberg, Öffentlichkeitsarbeit, Tel. +43 (0) 59 133 80 1133

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!