Vorarlberg

Dekretübergabe an den neuen Leiter der Polizeiinspektion Bregenz

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Landespolizeidirektor Dr. Hans-Peter Ludescher übergab am 20.05.2021 im Sicherheitszentrum Bregenz an den neuen Leiter der Polizeiinspektion Bregenz ChefInsp Robert KLUCSARICS das Ernennungs-Dekret. Die Übergabe fand im kleinsten Rahmen statt. Als Ehrengäste durfte Dr. Ludescher den Bürgermeister von Bregenz Michael Ritsch und den Bezirkshauptmann von Bregenz Dr. Elmar Zech begrüßen. ChefInsp Robert KLUCSARICS wurde mit Wirkung vom 01.02.2021 zum Leiter der Polizeiinspektion Bregenz ernannt. Er folgt ChefInsp Egon PUSCHNIG, der mittlerweile den wohlverdienten Ruhestand genießt, nach. ChefInsp KLUCSARICS trat am 01.09.1981 in die österreichische Bundesgendarmerie ein. Seine ersten dienstlichen Erfahrungen sammelte er auf den damaligen Gendarmerieposten Lochau, Bregenz und Vorkloster. In den Jahren 1994/95 absolvierte er die Grundausbildung für dienstführende Wachebeamte und wurde danach zum 3. Stellvertreter des Kommandanten beim Gendarmerieposten Vorkloster befördert. Im Jahre 1998 wurde ChefInsp KLUCSARICS zum 2. Stellvertreter und im Jahre 2014 zum 1. Stellvertreter auf der Polizeiinspektion Bregenz ernannt. Diese Funktion übte er bis zu seiner Bestellung als nunmehriger Leiter dieser Dienststelle aus. Seine besonderen Fähigkeiten stellte ChefInsp KLUCSARICS unter anderem als Einsatzleiter bei verschiedenen Großveranstaltungen und als Vortragender bei internen Schulungen unter Beweis.
LPD Vorarlberg, Öffentlichkeitsarbeit, Tel. +43 (0) 59 133 80 1133

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!