Vorarlberg

Diebstähle aus Pkw – Zeugen- bzw. Geschädigtenaufruf

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 29.04.2021 um 23.07 Uhr wurde die Polizei Lustenau verständigt, dass ein junger Mann in der Kirchstraße in Lustenau bei abgestellten Pkw “schnallen” würde. Als der junge Mann einen unverschlossenen Pkw vorfand, durchsuchte er das Fahrzeug und wurde in der Folge vom Anwohner angesprochen und flüchtete. Im Zuge einer Sofortfahndung konnte ein 15-jähriger Jugendlicher angehalten und kontrolliert werden. Im Zuge der nachfolgenden Erhebungen gab der 15-Jährige zu, dass er auf diese Art mindestens 15 Pkws unversperrt vorfand und folglich nach Wertgegenständen durchsuchte. Dabei erbeutete der Beschuldigte Geld, Zigaretten und ein Messer. Bei der Einvernahme gab der 15-Jährige auch an, bereits zu Beginn seines “Streifzuges” in der Jahngasse von einem PKW-Besitzer erwischt worden zu sein und es dabei mit diesem zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen sei. Jener bislang unbekannte Mann wird nun ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Lustenau in Verbindung zu setzen.
Polizeiinspektion Lustenau, Tel. +43 (0) 59 133 8144

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!