Vorarlberg

Fahrradkollision in Lustenau – Zeugenaufruf

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Wie erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich bereits am 23.03.2021 ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrradfahrern in Lustenau. Gegen 11:00 Uhr war eine 81-jährige Frau aus Lustenau mit ihrem Fahrrad auf dem Fahrradweg der Reichshofstraße unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer 9 kam es zum rechtwinkligen Zusammenstoß mit einem anderen Fahrradfahrer, welcher aus der dortigen Einfahrt herausfuhr. Durch die Kollision kam die Frau zu Sturz und zog sich Verletzungen im Gesichts- und Hüftbereich zu. Der andere Unfallbeteiligte blieb angeblich kurz stehen, half der Frau noch auf die Beine und verließ aber dann den Unfallort ohne seine Personalien bekannt zu geben. Bei dem unbekannten Fahrradlenker soll es sich um einen 20 bis 30 Jahre alten Mann mit südländischem Aussehen handeln, welcher mit einem schwarzen Fahrrad oder E-Bike unterwegs gewesen war. Die Polizeiinspektion Lustenau ersucht Zeugen, aber insbesondere den bisher unbekannten Unfallbeteiligten sich zu melden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!