Vorarlberg

Fahrradsturz in Hard

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 01.08.2020, gegen 00.00 Uhr lenkte ein Mann sein Fahrrad auf der Allmendstraße in Hard in Fahrtrichtung Landstraße. Vermutlich auf Grund seiner Alkoholisierung dürfte er dabei mehrfach gestürzt sein. Dabei zog er sich einen offenen Unterschenkelbruch zu und wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Bregenz transportiert. Am Fahrrad entstand geringfügiger Sachschaden. Die Blutuntersuchung ergab einen Alkoholgehalt von ca. zwei Promille.
Polizeiinspektion Hard, Tel. +43 (0) 59 133 8125

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!