Vorarlberg

Klärung einer Diebstahlsserie in Satteins

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Eine sich über drei Wochen erstreckende Diebstahlsserie in Satteins konnte nun geklärt werden. Zwischen dem 20.12.2021 und dem 07.01.2022 waren aus den frei zugänglichen Wechselgeldkassen zweier landwirtschaftlicher Selbstbedienungshofländen in Satteins wiederholt Geldbeträge gestohlen worden. Daraufhin wurden Polizist*innen des Sektorbereichs Satteins/Frastanz angehalten, im Zuge ihrer Patrouillentätigkeit auch ein wachsames Auge auf die betroffenen Läden zu halten. Und tatsächlich: Bei einem neuerlichen Diebstahlversuch in der Nacht auf Dienstag (11.01.2022, 02.10 Uhr) gelang es den Einsatzkräften der Sektorstreife Satteins den Täter auf frischer Tat zu ertappen. Dem 20-Jährigen werden insgesamt sechs erfolgreiche Diebstähle sowie vier Diebstahlsversuche zur Last gelegt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!