Vorarlberg

Nächtliche Bergung aus alpiner Notlage

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Ein deutsches Kletterer-Paar verlor am 18.06.2022 beim Abstieg von der Zimba bei eintretender Dämmerung die Orientierung. Der 52-jähriger Mann und die 49-jährige Frau setzten daher gegen 22:00 Uhr einen Notruf ab. Die beiden mussten in der Folge durch 19 Einsatzkräfte der Bergrettung Vandans aus einer Höhe von 2.436 Metern terrestrisch geborgen werden. Die beiden Alpinist*innen wurden von der Bergrettung unverletzt ins Tal gebracht. Die Rettungsaktion dauerte bis ca. 04:00 Uhr.

Polizeiinspektion Gaschurn, Tel. +43 (0) 59 133 8103

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!