Vorarlberg

Ölspur in Bürs

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 20.07.2021 gegen 18:00 Uhr verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker auf der L82 in Bürs, auf einer Länge von ca. 600 Metern eine Ölspur. Das Fahrzeug dürfte bergwärts gefahren sein und verunreinigte dabei die Fahrspur in einer Breite von ca. 40 – 50 cm. Die Ölspur wurde durch die Feuerwehr Bürs gebunden und die Fahrbahn anschließend durch eine Kehrmaschine gereinigt.

Der Verursacher oder allfällige Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bludenz in Verbindung zu setzen.
Polizeiinspektion Bludenz, Tel. +43 (0) 59 133 8100

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!