Vorarlberg

PI Thüringen – Klärung einer Brandstiftung

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Zur Presseaussendung (Zeugenaufruf) Nr. 2267 vom 27.09.2019 wird nachgetragen: Am 27.09.2019 um 20.18 Uhr gerieten drei Müllcontainer, welcher an der nördlichen Hausfassade der Volksschule Ludesch abgestellt waren, in Brand. Durch den Brand entstand ein Gesamtschaden von 13.103.- Euro. Zuvor – so Passanten – hielten sich vier Jugendliche im Bereich der Container auf. Ein durchgeführter Zeugenaufruf führte schlussendlich zur Ausforschung eines 14-jährigen Jugendlichen. Der Bursche ist geständig und wird bei der Staatsanwaltschaft Feldkirch angezeigt.
Polizeiinspektion Thüringen, Tel. +43 (0) 59 133 8109

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!