Vorarlberg

Rodelunfall in Egg

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 28.02.2021, vormittags, rodelte ein 6-jähriger Junge mit einem Rutschteller über einen kurzen steilen Hang Egg. Beim Winterwanderweg schanzte er über die 20 cm hohe Schneekante und kam dabei zu Sturz. Er erlitt dabei Kopf- und Rückenverletzungen. Die Erstversorgung erfolgte durch die Bergrettung Schoppernau. Anschließend wurde er mit der Rettung Au ins KH Dornbirn verbracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!