Vorarlberg

Unfall mit Quad nach wahrscheinlichem Herzinfarkt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 13.03.2021, gegen 15.15 Uhr fuhr ein 78-jähriger Mann mit seinem Quad auf dem Illdamm von Meiningen kommend in Fahrtrichtung Feldkirch. Dabei kam er offenbar auf Grund eines Herzinfarktes ohne Fremdeinwirkung zu Sturz. Spaziergänger fanden den Mann kurze Zeit darauf am Boden liegend, setzten umgehend einen Notruf ab und begannen mit der Reanimation. Der Notarzt konnte nur noch der Tod des Mannes feststellen. Als Todesursache wird ein Herzinfarkt vermutet. Fremdverschulden kann nach den bisherigen Erkenntnissen ausgeschlossen werden.
Polizeiinspektion Feldkirch, Tel. +43 (0) 59 133 8150

LANDESPOLIZEIDIREKTION VORARLBERG
Bahnhofstraße 45, 6900 Bregenz
Tel. 0043 (0)59133 80 1133
oeffentlichkeitsarbeit-v@polizei.gv.at
Webseite der Polizei:
www.polizei.gv.at/vbg
Polizei. Mehr als ein Beruf.
www.polizeikarriere.gv.at/
LPD-V-Recruiting@polizei.gv.at

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!