Vorarlberg

Verkehrsunfall in Bregenz

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 13.05.2021 um 13:15 Uhr kam es in Bregenz bei der Kreuzung Montfortstraße / Neugasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Mopedlenker. Der 54-jährige Lenker des PKWs fuhr auf der Neugasse in Richtung Montfortstraße und wollte in weiterer Folge nach links in diese einbiegen. Dabei übersah er das von links kommende Kleinkraftrad, welches zur selben Zeit auf der Montfortstraße unterwegs war. Trotz Vollbremsung kam es zum rechtwinkligen Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Dabei wurde der 15-jährige Mopedlenker schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch Rettungssanitäter wurde der Verletzte ins Landeskrankenhaus Bregenz gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!