Vorarlberg

Verkehrsunfall in Dornbirn – Zeugenaufruf

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 04.08.2021, gegen 14:10 Uhr fuhr eine 16-jährige Dornbirnerin mit ihrem Moped (Vespa, Fbe weiß) auf der “Roßmähder” in Richtung Messepark. Auf Höhe der Hausnummer 7 überholte sie ein dunkelgrauer PKW. Beim Überholvorgang kam es zu einer Streifkollision zwischen der Moped Lenkerin und dem PKW, wodurch die 16-Jährige zu Sturz kam und sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zuzog. Der bislang unbekannte Lenker des PKW, mit vermutlich deutschem Kennzeichen setzte sein Fahrt ohne anzuhalten fort. Die Polizeiinspektion Dornbirn ersucht Zeugen des Unfalls, insbesondere den Unfallverursacher sich zu melden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!