Vorarlberg

Verkehrsunfall in Fußach

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 19.05.2021 gegen 18.30 Uhr fuhr eine 32-jährige in Hard wohnhafte Lenkerin mit ihrem PKW auf der L202/Harder Straße in Fußach Richtung Hard. Auf Höhe der Haus Nr 24 kam sie aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in weiterer Folge gegen einen am Straßenrand stehenden Baum, wodurch sie unbestimmten Grades verletzt wurde. Die Lenkerin wurde vor Ort durch die Rettung und den Notarzt erstversorgt und in weiterer Folge ins LKH Bregenz, zur weiteren Behandlung verbracht. Der PKW wurde total beschädigt. Im Einsatz waren ein Notarzt-Team, die Rettung mit 3 Sanitätern, 2 First Responder, die Feuerwehren Hard und Fußach mit 5 Fahrzeugen, der Polizeihubschrauber und 4 Polizeistreifen. Die L202 musste für ca 2 Stunden komplett für den Verkehr gesperrt werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!