Vorarlberg

Verkehrsunfall in Reuthe

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Ein 51-jähriger Motorrad-Lenker fuhr am 21.05.2020 um 13.34 Uhr auf der L200 von Bersbuch kommend in Richtung Reuthe. Auf Höhe Km 28,33 kam es zu einer Kollision mit einem von rechts kommenden und die Fahrbahn überquerenden 60-jährigen Radfahrer. Der Radfahrer wurde dabei schwer verletzt. Der Motorradfahrer zog sich Verletzungen unbestimmtes Grades zu. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Hinzuziehung eines technischen Sachverständigen wurde von der Staatsanwaltschaft Feldkirch angeordnet.
Polizeiinspektion Au, Tel. +43 (0) 59 133 8122

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!