Vorarlberg

Verkehrsunfall in Schlins

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 11.02.2019 gegen 08.50 Uhr fuhr ein 76 Jahre alter Mann mit seinem PKW auf der Bahnhofstraße L74 aus Richtung Ortszentrum Schlins kommend in Richtung Nenzing/Beschling. Nach dem Feuerwehrhaus der Ortsfeuerwehr Schlins geriet der Lenker offenbar aus eigenem Verschulden über den rechten Fahrbahnrand hinaus und fuhr mit der rechten Fahrzeugseite frontal gegen das Brückengeländer des Gießenbaches. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Lenker konnte sich selbständig aus dem total beschädigten Fahrzeug befreien. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Feldkirch eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!