Vorarlberg

Wanderunfall in Batschuns

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 1.6.2020 um ca. 15:45 Uhr stürzte eine 62-jährige Frau in Batschuns, Furx auf dem Wanderweg zwischen Alpwegkopf und Bingadels, auf einer Seehöhe von ca. 1400 Meter. Eine nachkommende Wandererin setzte einen Notruf ab. Die unbestimmten Grades verletzte Wandererin wurde von der Bergrettung geborgen und ins Landeskrankenhaus Feldkirch verbracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!