Vorarlberg

zweijähriges Kind nach Sturz aus dem 3. Stock verletzt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 07.09.2019 gegen 13:40 Uhr stürzte ein zweijähriges Mädchen ca. 11 Meter aus dem Fenster des dritten Stocks eines Wohnhauses in Bregenz. Während sich die Mutter kurz im Badezimmer befand, dürfte der 7-jährige Bruder des Mädchens offenbar unbemerkt das Fenster des Kinderzimmers geöffnet haben. Daraufhin dürfte das Mädchen auf das Fensterbrett geklettert sein. Sie stürzte infolge über die Sicherungsstäbe aus dem Fenster und landete erst auf einer Bank, in weiterer Folge in der Wiese. Das Mädchen zog sich bei dem Sturz Verletzungen unbestimmten Grades zu (vermutlich Rippenbrüche und Prellungen) und wurde ins Landeskrankenhaus Bregenz eingeliefert.

Polizeiinspektion Bregenz, Tel. +43 (0) 59 133 8120

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!