Wien

Aktionstag

Allgemeines
Aktionstag von Polizei und Stadt Wien auf der Donauinsel

Vorfallszeit: 29.05.2020, 12:00 Uhr – 30.05.2020, 02:00 Uhr
Vorfallsort: 22., Donauinsel (12:00 – 22:00 Uhr); 22., Groß Enzersdorfer Straße (22:00 – 02:00 Uhr)

Donauinsel und Lobau sind die beliebtesten Naherholungsgebiete in Wien. Dadurch kommt es immer wieder zu Vorfällen und Konflikten zwischen Erholungssuchenden, RadfahrerInnen und HunderbesitzerInnen. Weiter gab es Meldungen über Drogenhandel an bestimmten Umschlagplätzen sowie über sexuelle Belästigungen, wo im Schutze der Vegetation Frauen nachgestellt wurde.

Die Schwerpunktaktion von Polizei und der MA 49 fand heuer am 29.05.2020, von 12:00 Uhr bis in die Nachtstunden statt. Ziele der Aktion waren einerseits das Unterbinden strafrechtlicher und verwaltungsrechtlicher Übertretungen, andererseits aber auch die Kontaktaufnahme und das persönliche Gespräch mit der Bevölkerung. Anschließend führten die Beamten ein Verkehrsplanquadrat in Wien-Donaustadt durch.

Bilanz der gesamten Schwerpunktaktion neben der präventiven Wirkung des Einsatzes:

– 8 strafrechtliche Anzeigen (vorwiegend nach dem Suchtmittelgesetz) mit insgesamt 5 Sicherstellungen
– 51 verwaltungsrechtliche Anzeigen (vorwiegend im Verkehrsbereich)
– 39 Organmandate

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!