Wien

Auseinandersetzung

Allgemeines
Festnahme nach Auseinandersetzung in einem Lokal

Vorfallszeit: 26.05.2021, 21:42 Uhr
Vorfallsort: Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus

Beamte des Stadtpolizeikommandos Rudolfsheim-Fünfhaus wurden auf Grund eines Streites in einem Lokal alarmiert. Ein 17-Jähriger soll einen Lokalgast (56, Stbg.: Kroatien) bei einer Auseinandersetzung mit einem Messer bedroht haben. Der Bruder (17, Stbg.: Serbien) des Tatverdächtigen soll nach dem Streit einen Seitenspiegel eines PKWs abgeschlagen haben. Die Beamten nahmen einen der Brüder auf Grund des Verdachts der gefährlichen Drohung vorläufig fest.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!