Wien

Bedrohung

Allgemeines
Bedrohung mit Messer

Vorfallszeit: 05.04.2021, 16:15 Uhr
05.04.2021, 22:20 Uhr
Vorfallsort: Wien-Landstraße

Sachverhalt: Zwei syrische Staatsangehörige (21 und 24 Jahre) sollen auf der Straße in Streit geraten sein, wobei der 21-Jährige versucht haben soll, den 24-Jährigen mit einem Messer zu verletzten. Der Tatverdächtige wurde festgenommen. Am späteren Abend soll das Opfer vom 46-jährigen Vater (Stbg.: Syrien), dem 18-jährigen Bruder (Stbg.: Syrien) des Festgenommen und einer dritten unbekannten Person geschlagen und verletzt worden sein. Der 24-jährige Verletzte wurde von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch erstversorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!