Wien

Donaukanal

Allgemeines
Wien-Leopoldstadt: 25-Jähriger stürzt in Donaukanal

Am 15. Juli 2018 um 20:30 Uhr wurden Beamte der Polizeiinspektion Goethegasse in den Bereich Aspernbrücke / Urania gerufen, da ein Mann in den Donaukanal gestürzt war. Ein 25-jähriger Mann verlor, laut seinen eigenen Angaben, das Gleichgewicht und stolperte in den Donaukanal. Aufmerksamen Zeugen gelang es den Mann aus dem Wasser zu ziehen und in Sicherheit zu bringen. Der 25-Jährige wurde vor Ort von den Einsatzkräften der Wiener Berufsrettung erstversorgt und in ein Spital gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!