Wien

Donaukanal

Allgemeines
Wien-Fünfhaus: Festnahme nach gefährlicher Drohung

Am 15. Juli 2018 um 23:00 Uhr wurden Beamte des Stadtpolizeikommandos Fünfhaus in den Bereich der Avedikstraße wegen einer Bedrohung gerufen. Ein 19-Jähriger soll, laut Angaben von Zeugen, einen 33-jährigen Mann mit einem Messer bedroht haben. Dem Opfer gelang es sich von dem Angreifer zu entfernen und die Polizei zu alarmieren. Die Beamten konnten den Tatverdächtigen widerstandslos festnehmen. Ein Springmesser wurde sichergestellt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!