Wien

Einbruchsversuch

Allgemeines
Einbruchsversuch in Hotelumkleideraum

Vorfallszeit: 08.04.2021, 19:16 Uhr
Vorfallsort: Wien-Neubau

Sachverhalt: Ein Angestellter eines Hotels bemerkte einen Mann, welcher sich in den Damenumkleideräumen der Hotelmitarbeiter aufhielt. Der 46-jährige österreichische Staatsbürger gab gegenüber dem Mitarbeiter an, ein Hotelgast zu sein, der sich verlaufen hatte. Als der 46-Jährige ein zweites Mal bei den Umkleidekabinen hantierte, wurde er durch die alarmierten Beamten vorläufig festgenommen. Der Tatverdächtige soll versucht haben, mehrere Spinde gewaltsam aufzubrechen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!