Wien

Einsatz

Allgemeines
Einsatz mit bewaffnetem Jugendlichen

Vorfallszeit: 02.06.2021, 21:36 Uhr
Vorfallsort: 1., Stadtpark

Eine Zeugin alarmierte gestern die Wiener Polizei nachdem sie einen 15-Jährigen (Stbg.: Österreich) beim Hantieren mit einer Waffe beobachtete. Die Beamten hielten den 15-Jährigne kurze Zeit später an und stellten eine Schreckschusspistole sicher. Bei der Sicherstellung wurde der Jugendliche aggressiv, beschimpfte die Beamten und musste vorläufig festgenommen werden. Der 15-Jährige wies eine Alkoholisierung von 1,86 Promille auf und wurde mehrfach angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!