Wien

EU-Haftbefehl

Allgemeines
Vollzug eines EU-Haftbefehls

Delikt/Vorfall: Vorfallszeit: 16.10.2020, 09:10 Uhr
Vorfallsort: 11., 7. Haidequerstraße

Sachverhalt: Beamte der Polizeiinspektion Simmeringer Hauptstraße führten fremdenrechtliche Kontrollen im Bereich einer Autobahnraststation durch. Bei einem hierbei angefragten Mann (33, Stbg: Polen) schien ein EU-Haftbefehl in der Fahndungsinformation auf. Dem Mann werden in Polen etliche Vermögensdelikte zur Last gelegt, u.a. Steuerbetrug in Millionenhöhe. Er wurde vor Ort festgenommen und befindet sich in Auslieferungshaft.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!