Wien

Festnahme

Allgemeines
Sechs Jugendliche wegen Raubverdachts festgenommen

Vorfallszeit: 13.12.2019, 16:40 Uhr
Vorfallsort: 20., U-Bahnstation Handelskai

Sachverhalt: Sechs männliche Jugendliche (zwei 13-Jährige, Stbg.: Serbien, zwei 14-Jährige, Stbg.: Serbien, Türkei, ein 15-Jähriger, Stbg.: Österreich und ein 16-Jähriger, Stbg.: russ. Föderation) stehen im Verdacht einen jugendlichen Passanten umzingelt und unter Androhung von Schlägen dessen Kopfhörer und Bargeld im einstelligen Eurobereich geraubt zu haben.
Durch intensive Ermittlungen und Zeugenbefragungen konnten einer der 13-Jährigen ausgeforscht und festgenommen werden. Er ist geständig. Im Zuge der Einvernahmen kamen die Ermittler auf die fünf weiteren Tatverdächtigen, die ebenfalls festgenommen werden konnten. Der 14-jährige türkische Staatsangehörige ist nicht geständig, alle anderen sind teilgeständig. Sie geben zu, bei dem Raub anwesend gewesen zu sein, bestreiten jedoch die Tatausführung.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!