Wien

Festnahme

Allgemeines
Festnahme nach Verdacht des gewerbsmäßigen Diebstahls

Vorfallszeit: 01.07.2020, 13:15 Uhr und 13:55 Uhr
Vorfallsort: 22., Wagramer Straße

Sachverhalt: Ein 36-jähriger bosnischer Staatsangehöriger entfernte in einem Elektronikfachgeschäft die Diebstahlssicherung einer Spielkonsole und konnte mit der Beute unbemerkt das Geschäft verlassen. Kurze Zeit später kam der Tatverdächtige zurück und versuchte erneut sein Glück. Dabei blieb er allerdings nicht mehr unbemerkt und wurde kurz nach dem Diebstahl von einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes angehalten. Die alarmierten Beamten des Stadtpolizeikommandos Donaustadt nahmen den 36-Jährigen wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls vorläufig fest.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!