Wien

Festnahme

Allgemeines
Einbruchsversuch endete mit Festnahme

Vorfallszeit: 27.02.2021, 19:35 Uhr
Vorfallsort: 20.,Dresdner Straße

Sachverhalt: Kurz nach Geschäftsschluss versuchte ein 38-jähriger österreichischer Staatsbürger in ein Parfümeriegeschäft einzubrechen. Zeugen konnten den Tatverdächtigen beobachten, als er versuchte, mit einem abgebrochenen Seitenspiegel eines Motorrads die Schiebetüre zum Geschäft aufzuzwängen. Die alarmierten Beamten nahmen den 38-Jährigen auf frischer Tat fest. Der Seitenspiegel steckte noch in der Glasschiebetür und wurde von den Polizisten sichergestellt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!