Wien

Festnahme

Allgemeines
Zeugen hielten Tatverdächtigen an

Vorfallszeit: 25.03.2021, 11:00 Uhr
Vorfallsort: Wien-Favoriten

Sachverhalt: Ein 66-jähriger ungarischer Staatsangehöriger soll einer 86-jährigen österreichischen Staatsbürgerin die Handtasche auf der Straße gewaltsam entrissen haben und flüchtete daraufhin. Zeugen, die durch die Hilferufe der 86-Jährigen auf den Vorfall aufmerksam wurden, konnten den Tatverdächtigen stoppen und bis zum Eintreffen der alarmierten Beamten anhalten. Der 66-Jährige wurde wegen des Verdachts des Raubes vorläufig festgenommen. Das Opfer wurde bei dem Vorfall nicht verletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!