Wien

Festnahme

Allgemeines
23-Jähriger schlägt einem Polizisten ins Gesicht – Festnahme

Vorfallszeit: 31.03.2021, 04:00 Uhr
Vorfallsort: 15., Polizeiinspektion Tannengasse

Sachverhalt: Nachdem Polizisten der Polizeiinspektion Tannengasse zwei Männer neben einer Tankstelle in Wien-Meidling wegen des Nichteinhaltens des gebotenen Abstands und der Konsumation von Bier kontrolliert hatten, konnte sich einer der beiden nicht ausweisen, sodass dieser in die Polizeiinspektion Tannengasse zur Identitätsabklärung gebracht wurde. Dort versetzte der Mann einem Polizisten unvermittelt einen Faustschlag ins Gesicht und verletzte ihn dabei leicht. Der Mann wurde festgenommen. Bei dem Beschuldigten handelt es sich um einen 23-jährigen somalischen Staatsangehörigen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!