Wien

Festnahme

Allgemeines
Drei Festnahmen bei Verkehrskontrolle

Vorfallszeit: 08.04.2021, 20:25 Uhr
Vorfallsort: Wien-Landstraße

Sachverhalt: Die Beamten des Stadtpolizeikommandos Landstraße konnten bei einem Verkehrsplanquadrat ein Transportfahrzeug mit ungarischem Kennzeichen anhalten. Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle stellten die Beamten fest, dass sowohl der Lenker (40, Stbg.: Ungarn) als auch ein Beifahrer (38, Stbg.: Ungarn) auf Grund einer Festnahmeanordnung gesucht wurden. Die Beiden stehen im Verdacht des gewerbsmäßigen Diebstahls und wurden von den Beamten vor Ort festgenommen. Ein weiterer Mitfahrer (53, Stbg.: Ungarn) wurde auf Grund eines Aufenthaltsverbotes festgenommen. Im Fahrzeug konnte umfangreiches Einbruchswerkzeug sichergestellt werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!