Wien

Festnahme

Allgemeines
Verdacht des Suchtmittelhandels – fünf Festnahmen

Vorfallszeit: 20.07.2021, 13:00 bis 18:00 Uhr
Vorfallsort: Wien

Sachverhalt: Ermittlern der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) gelang es nach umfangreichen Ermittlungen mehrere Personen wegen des Verdachts des Suchtmittelhandels festzunehmen und größere Mengen an Suchtmittel sicherzustellen.
Die fünf Tatverdächtigen im Alter von 19 bis 40 Jahren (Stbg.: Serbien und Bosnien-Herzegowina) wurden bei mehreren Hausdurchsuchungen in Ottakring und Favoriten festgenommen. In den Wohnungen wurden weiter:
• € 10.000,- Bargeld
• ca. 1.700 Gramm Heroin
• ca. 40 Gramm Kokain
• ca. 1.400 Gramm Streckmittel
sichergestellt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!