Wien

Festnahme

Allgemeines
Klärung: Festnahme wegen des Verdacht des Raubes

Vorfallszeit: 22.09.2021, 13:50 Uhr
Vorfallsort: Wien Floridsdorf

Sachverhalt: Wie bereits am 28.08.2021, 10.09.2021 und 16.09.2021 berichtet, soll ein vorerst unbekannter männlicher Tatverdächtiger mit einer Schusswaffe mehrere Raube in Trafiken in Wien-Floridsdorf begangen haben.
Durch die engangierten und akribischen Ermittlungen der Beamten des Landeskriminalamts Wien, Außenstelle Nord, konnte die Identität des Tatverdächtigen rasch ausgeforscht werden. Der 28-jährige österreichische Staatsbürger wurde am 22.09.2021 an seiner Wohnadresse festgenommen. Die mutmaßliche Tatwaffe (Softgun) sowie die verwendete Tatkleidung konnte in der Wohnung aufgefunden und sichergestellt werden. Der 28-Jährige zeigte sich geständig und wird in eine Justizanstalt gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!