Wien

Festnahme

Allgemeines
Diebstahl und Raub in Deutschland: Fahrzeuganhaltung führt zur Festnahme

Vorfallszeit: 07.11.2021, 23:15 Uhr
Vorfallsort: 1., Schottenring

Sachverhalt: Beamten der Landesverkehrsabteilung Wien nahmen im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle eine 29-jährige und einen 39-jährigen serbischen Staatsangehörigen nach kurzer Verfolgung fest. Die beiden stehen im Verdacht, den PKW, mit dem sie angehalten wurden, am 04.11.2021 in Niedersachen (Deutschland) gestohlen und dem Besitzer des PKW Bargeld im unteren 4-stelligen Eurobereich geraubt zu haben.
Darüber hinaus hatte der 39-jährige Lenker rund 1,8 ‰ und keine gültige Lenkberechtigung.
Auf den PKW wurden die Beamten aufmerksam, weil der 39-Jährige während der Fahrt mit seinem Mobiltelefon hantierte.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!