Wien

Festnahme nach absichtlich schwerer Körperverletzung mit Messer

Festnahme nach absichtlich schwerer Körperverletzung mit Messer Mai 21, 2024

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!

Allgemeines

Vorfallszeit: 21.05.2024, 10:40 Uhr

Vorfallsort: 22., Pirquetgasse

Aus derzeit nicht geklärten Gründen gerieten zwei Männer (22 und 47 Jahre) auf offener Straße in Streit. Im Zuge der Auseinandersetzung soll der 22-Jährige (Stbg.: Österreich) den 47-Jährigen mit einem Messer attackiert und im Bereich des Oberkörpers schwer verletzt haben. Auch der 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Es wurde die Polizei alarmiert.

Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen, das Messer wurde sichergestellt.

Beide wurden durch Einsatzkräfte der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt. Der 47-Jährige musste mit einem Wiener Rettungshubschrauber in ein Spital gebracht werden. Auch der 22-Jährige wurde durch die Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht.

Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Nord, hat die Ermittlungen übernommen. Die Vernehmungen der beiden Männer sind ausständig.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!