Wien

Festnahmeanordnung

Allgemeines
Festnahmeanordnung nach absichtlich schwerer Körperverletzung
vollzogen

Vorfallszeit: 12.04.2021, 00:35 Uhr
Vorfallsort: 10., Reumannplatz

Sachverhalt: Beamte der Bereitschaftseinheit Wien verfolgten einen 29-jährigen nigerianischen Staatsangehörigen, welcher sich zuvor einer Personenkontrolle entzogen hat. Der 29-Jährige konnte nach einer kurzen Verfolgung angehalten werden. Es wurde festgestellt, dass gegen den Mann eine aufrechte Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Wien wegen des Verdachts der absichtlich schweren Körperverletzung besteht. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und befindet sich in einer Justizanstalt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!