Wien

Festnahmen

Allgemeines
Festnahmen wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls

Vorfallszeit: 04.03.2021, 02:00 Uhr
Vorfallsort: 2., Reichsbrücke

Sachverhalt: Beamte des Stadtpolizeikommandos Brigittenau hielten einen PKW-Lenker zur routinemäßigen Kontrolle an. Im Fahrzeug befanden sich zwei georgische Staatsangehörige (31, 32). Im Zuge der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass der Lenker keine gültige Lenkberechtigung besitzt, dass sich im Fahrzeug zahlreiche, vermutlich gestohlene, Gegenstände befunden haben und dass die beiden Männer in Verdacht stehen, in Salzburg, Niederösterreich und Oberösterreich mehrere gewerbsmäßige Diebstähle begangen zu haben. Die Tatverdächtigen wurden nach einer Einvernahme in eine Justizanstalt gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!