Wien

Festnahmen

Allgemeines
Ermittlungserfolg: Festnahmen und Sicherstellungen

Vorfallszeit: 18.05.2021
Vorfallsort: 20., Brigittenau

Sachverhalt: Nach intensiven Ermittlungen gelang es Polizisten des Landeskriminalamtes Wien, Außenstelle West, Ermittlungsbereich Suchtmittelkriminalität, drei serbische Staatsangehörige nach dem Verdacht des Suchtmittelhandels festzunehmen.
Den Ermittlern gelang es eine mögliche “Bunkerwohnung” und die Ankunft eines Suchtmittelkuriers zu ermitteln. Im Zuge eines koordinierten Einsatzes konnten der 40-jährige Haupttäter, sein 29-jähriger Mittäter sowie der 47-jährige Kurier festgenommen werden. Im Zuge von zwei Wohnungsdurchsuchungen gelang es den Ermittler zudem

• rund zwei Kilogramm Kokain sowie
• rund € 40.000,- Bargeld

sicherzustellen. Die drei Tatverdächtigen wurden in eine Justizanstalt gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!