Wien

Festnahmen

Allgemeines

Festnahmen nach Verdacht des Einbruchdiebstahls

Vorfallszeit: 28.11.2022, 12:15 Uhr

Vorfallsort: 02., Kleine Pfarrgasse

Sachverhalt: Eine aufmerksame Anrainerin bemerkte einen dumpfen Knall aus dem Stiegenhaus und sah anschließend zwei fremde Männer aus einer Wohnung kommen. Sie alarmierte die Polizei und gab eine ausführliche Personenbeschreibung bekannt. Eine Funkwagenbesatzung fuhr zu der Wohnung und konnte eine aufgetretene Eingangstür vorfinden. Die Wohnung war zudem durchwühlt. Im Zuge einer Sofortfahndung gelang es den Einsatzkräften zwei mutmaßliche Täter anzuhalten. Bei einer Durchsuchung der beiden georgischen Staatsangehörigen wurden Goldketten, Armringe, Ohrstecker und auch Bargeld sichergestellt. Die Gegenstände konnten der Wohnungsbesitzerin zugeordnet werden. Der 27- und der 36-Jährige wurden festgenommen und in eine Justizanstalt gebracht. Das Landeskriminalamt Wien, Ermittlungsbereich Diebstahl, führt die weiteren Ermittlungen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!